Systemische Strukturaufstellung unterstützt von der Weisheit und Heilkraft der Pferde

Ein ganz besonderes Erlebnis, eindrücklich, berührend, faszinierend und heilend zugleich sind die Systemischen Strukturaufstellungen bei welchen uns Pferde und andere Tiere unterstützen.
Die Verbindung mit den Tieren während des Aufstellungsprozesses ist von unschätzbarem Wert. Pferde und andere Tiere haben eine bemerkenswerte Fähigkeit, intuitiv auf unsere Energien und Emotionen zu reagieren. Sie kennen die höhere Weisheit unserer Systeme und stellen sich zur Verfügung, mit diesem Wissen, neue Dimensionen zu eröffnen, verborgene Aspekte ans Licht zu bringen und tiefe Heilung zu unterstützen.
Möchtest Du in Deinem eigenen Stall einen Aufstellungstag durchführen? Dann melde Dich via Kontaktformular bei mir.

Die nächsten Aufstellungen mit Pferden:

  • Sonntag, 21.4.2024, 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, mit Unterstützung der «Weisheit und Heilkraft der Pferde», bei Sonja Ruffieux, Lillismatt 2, 1715 Alterswil
  • Pfingstmontag, 20.5.2024, 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, mit Unterstützung der «Weisheit und Heilkraft der Pferde», bei Sonja Ruffieux, Lillismatt 2, 1715 Alterswil
  • Sonntag, 23.6.2024, 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, mit Unterstützung der «Weisheit und Heilkraft der Pferde», bei Sonja Ruffieux, Lillismatt 2, 1715 Alterswil
  • Samstag, 17.8.2024, 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, mit Unterstützung der «Weisheit und Heilkraft der Pferde», bei Sonja Ruffieux, Lillismatt 2, 1715 Alterswil
  • 11./12. und 14.9.2024, «La Perla», Spanien (am Freitag gibt es Zeit für einen Ausflug oder den Tag auf dem Gestüt zu verbringen. Samstag Rückflug ab 20.00 Uhr möglich.)
  • Samstag, 12.10.2024, 10.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, mit Unterstützung der «Weisheit und Heilkraft der Pferde», bei Sonja Ruffieux, Lillismatt 2, 1715 Alterswil

Hier findest Du alle Daten und Anmeldungen zu den nächsten Aufstellungen.

Aufstellungen im März 2024 bei Sonja Ruffieux in Alterswil

Systemische Strukturaufstellung – tönt kalt und technisch. Andrea füllt diese Wörter mit ganz viel Wärme, Empathie und zugewandt-sein. Die Aufstellungen – auch ohne Tiere – sind tiefgründig, liebevoll, bereichernd und heilend. Andrea hört und fühlt genau hin, leitet lösungsorientiert und ohne Drama (Tränen dürfen fliessen und auch Lachanfälle haben Platz). Mit den wunderbaren Pferden von Sonja, wird das Ganze noch um eine Dimension grösser.

Sich eigentlich fremde Menschen verbringen gemeinsam Zeit, damit Heilung, Versöhnung, Vergebung geschehen kann. Zeit schenken, damit geheilt wird – ohne Gegenleistung, ohne Wertung. In unserer heutigen, verrückten Welt absolut keine Selbstverständlichkeit.
Es ist mir jedes Mal eine grosse Ehre, dabei sein zu dürfen.

(Claudine)

 

Eindrücke von den Aufstellungen im Oktober 2023 bei Sonja Ruffieux in Alterswil

Ohne gross zu wissen was genau mich erwartet, hab ich mich zu einer Aufstellung mit Pferden angemeldet. Da ich aus der Pferdewelt komme, nahm es mich wunder was das genau ist und ob ich noch auf eine andere Art und Weise etwas von diesen wundervollen Wesen lernen könnte. Beim ersten Mal war ich Aufstellerin, Repräsentantin & Zuschauerin bei 4 Aufstellungen. Ich bin immer noch geflasht. Es hat mich tief berührt was die Pferde & Andrea & auch die ganze Gruppe alles zusammen schaffen. Ich hab mich gleich wieder zu einer Aufstellung mit Pferden angemeldet als Repräsentantin. Ich konnte so vieles mitnehmen für mich, so vieles lernen, durfte tolle Menschen kennen lernen und fühle mich nach jeder Aufstellung gestärkt & gut. Sonjas Pferde kenn ich schon eine Weile, aber dadurch lernte ich sie noch besser kennen. Ihren Beitrag bei jeder Aufstellung ist unfassbar schön & unbezahlbar. Ich freue mich auf den nächsten Aufstellungstag. Danke Andrea, Sonja & allen Pferden für diese schönen Momente, welche mich weiter bringen.

(Caro)

 

Eindrücke von den Aufstellungen im August 2023 bei Sonja Ruffieux in Alterswil

Obwohl ich schon an einigen Aufstellungen teilgenommen habe, bleibt für mich der Tag mit Andrea und Sonja, den anderen Teilnehmer*Innen und insbesondere mit den Pferden in besonders schöner Erinnerung. Es war schon fast ein magisches Erlebnis, wie die Pferde mitgewirkt haben. Andrea habe ich als eine sehr ruhige, kompetente und einfühlsame Kursleiterin erlebt. Ihre klare, wertschätzende und lösungsorientierte Haltung hat sich sofort auf die ganze Gruppe übertragen, was zu einer wunderschönen Stimmung beigetragen hat. Und Sonja hat das Unmögliche geschafft: ich hatte mein ganzes Leben lang Angst vor Pferden. Bei der Aufstellung habe ich diese Tiere von einer ganz anderen und sanften Seite erlebt. Mich hat dieser Tag so tief berührt, dass ich mir sogar überlege, selber Reitstunden zu nehmen. Für mich war daher diese Aufstellung unglaublich wertvoll, ich zehre noch Heute davon und spüre eine deutliche Veränderung – vielen herzlichen Dank!

(Rahel)

 

Eindrücke von den Aufstellungen 2023 auf «La Perla» in Spanien

Link zum Gestüt: La Perla

Im April 2023 hatte ich die Möglichkeit am ersten Kurs «Systemische Aufstellung mit Pferden» auf dem Gestüt Yeguada La Perla mit Andrea teilzunehmen. Vorher hatte ich mich noch nie mit dem Thema Aufstellungen beschäftigt, war aber bereit Neues zu erfahren und zu erspüren.

Abgesehen davon, dass das Gestüt in Spanien mit seinen wundervollen Lusitanos einen magischen Ort voll positiver und heilender Energie für einen solchen Kurs bietet, waren die Tage mit den Teilnehmern und Andrea als Kursleiterin unglaublich emotional und einfach wundervoll. Es war so spannend und auch berührend zugleich, wie die Pferde in den jeweiligen Aufstellungen mitgewirkt und diese unterstützt haben. Dass meine eigene Aufstellung und auch die Teilnahme an den anderen Aufstellungen meine Zukunft derart verändern würde, habe ich nicht erwartet, aber es hat mir den Mut gegeben, Herausforderungen in Angriff zu nehmen und meinem Herzen zu folgen. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und danke Andrea sehr für ihre einfühlsame Unterstützung.

(Katrin)

 

Es war für mich ein riesen Geschenk, in Spanien, bei den Aufstellungen mit den Pferden dabei sein zu dürfen. Jedes einzelne Pferd hat aktiv mitgearbeitet und entweder Trost und Halt gespendet oder aufgedeckt und geklärt. Mir flossen so oft die Tränen, aus Gerührtheit, vor Erleichterung, aus Freude oder aus Dankbarkeit. Ich fühlte mich die ganze Zeit sehr wohl. Andrea hat mit ganz viel Ruhe und Gelassenheit und Geduld durch die Aufstellungen geführt, bis es sich für alle stimmig anfühlte. Viele ihrer ruhigen Worte habe ich tief in mich hineingesogen und sie klingen auch jetzt, Wochen nach den Tagen in Spanien, noch nach.

(Luzia)

 

Wir haben 4 Tage intensiv an teilweise heftigen Problemen / Familiensituationen / Muster gearbeitet. Und trotzdem war ich die ganzen 4 Tage in einem tief berührten, friedlichen und glücklichen Gefühl. Das ist der klaren, strukturierten, zielorientierten und wertschätzenden Arbeit von Andrea zu verdanken. WUNDERbar! Danke

(Barbara)

 

Mich hat sehr berührt, dass während den Aufstellungen die Pferde so intensiv dabei waren. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, einem freilaufenden Pferd so ohne Furcht und Scheu nahe zu sein. Jede Aufstellung war für sich so intensiv und spannend. Sie haben mir, ob als Repräsentantin oder auch als Zuschauerin, vieles gegeben wie auch zum Teil sehr viel abverlangt, was aber in keiner Weise schlecht oder deprimierend war. Im Gegenteil es war sehr wertvoll und lehrreich und gibt mir für mich so vieles für mein Dasein. Andrea ist in jeder Aufstellung so professionell und kompetent aufgetreten, hat nichts dem Zufall überlassen und immer einen super Abschluss erreicht. Danke.

(Hanna)

 

Die systemischen Aufstellungen mit Andrea waren äusserst beeindruckend. Ich habe bereits mit ganz verschiedenen Leitern diese Arbeit erfahren dürfen, aber zum ersten Mal waren Pferde in die Aufstellungen integriert. Das war sehr hilfreich, denn es hat viele Themen verdeutlicht und die Teilnehmer in ihrem Prozess oft unterstützt.

Andrea hat die Aufstellungen mit grossem Gespür und Respekt für die Menschen mit ihrem Thema und für das jeweilige Pferd geleitet. Und jedes Mal (!) wenn die momentan richtige Lösung gefunden wurde – und erst in diesem Moment – ging das Pferd jeweils zu Andrea, wie um sich zu bedanken und zu bestätigen, dass die Schlussaufstellung die richtige war.

(Marianne)